Bestattungen Schmersal

Erdbestattung

Die Erdbestattung hat in Deutschland nicht nur eine Jahrhunderte alte Tradition, bis zum heutigen Tag zählt diese klassische Bestattungsform auch zu den am häufigsten gewählten Bestattungsarten in Deutschland. In einen hölzernen Sarg gebettet wir der Verstorbene bei dieser Bestattungsart in der Erde beigesetzt. Wichtig zu wissen ist, dass die Bestattungsgesetze der Bundesländer einen Zeitraum von zehn Tagen vorsehen, in denen die Beisetzung erfolgen muss. Eine würdevolle Beerdigung lässt sich selbstverständlich auch in diesem kurzen Zeitraum realisieren. Treten Sie am besten gleich nach dem Todesfall mit uns in Kontakt, damit wir Ihnen bei der Planung und Durchführung einer Erdbestattung nach Ihren Wünschen von Anfang an zur Seite stehen können. Entscheiden Sie, ob eine Trauerfeier ausgerichtet wird oder lieber eine unbegleitete Beisetzung stattfinden soll. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es für Familie und Freunde sehr wichtig ist der Bestattung beizuwohnen, um sich vom Verstorbenen verabschieden zu können.

Eine Gruppe fliegender Zugvögel