Bestattungen Schmersal

Grabarten

Mit der Beisetzung auf dem Friedhof (zur Info: in Deutschland besteht Friedhofspflicht) stellt sich auch die Frage nach der gewünschten Grabart, welche neben verschiedenen Vor- und Nachteilen auch ein Kostenfaktor ist. Sie haben die Auswahl zwischen einem Wahl-, Reihen- oder pflegefreiem Wiesen- bzw. Rasengrab. Des Weiteren bieten sich noch eine Gruft oder ein anonymes Grab als Beisetzungsmöglichkeit an.

Bei einem Wahlgrab können Sie Lage und Größe der Grabstelle frei bestimmen. Es ist ebenfalls möglich, mehrere Grabstellen für Familienmitglieder zu erwerben. Grabstein und Bepflanzung können im Vergleich zu alternativen Grabarten am individuellsten erfolgen.

Bei einem Reihengrab handelt es sich um ein reines Einzelgrab. Der Rahmen für die Gestaltungsmöglichkeiten kann individuell mit dem Friedhof abgestimmt werden.

Wer auf eine individuell gestaltete Grabstelle verzichten möchte, kann eine pflegefreie Rasengrabstätte in Anspruch nehmen. Auf Wunsch ist hier lediglich eine Grabplatte vorgesehen. Bei einem anonymen Grab wird auf die Grabplatte verzichtet.

Eine Gruppe fliegender Zugvögel