Bestattungen Schmersal

Trauerfeier

Die Trauerfeier richten wir selbstverständlich ganz nach Ihren Vorstellungen aus. Der übliche Zeitrahmen für die Feier beträgt zwischen zwanzig Minuten und einer halben Stunde. In Absprache mit dem jeweiligen Friedhof sind selbstverständlich sind auch längere Zusammenkünfte möglich. Als Ort für die Trauerfeier haben Sie die Wahl zwischen einer Kirche oder der friedhofseigenen Kapelle.

Der formelle Rahmen zur Würdigung des Sterbefalls ist die Trauerrede, welche von einem Geistlichen, einem Trauerredner oder einem Menschen aus dem privaten Umfeld des Trauerfalls gehalten werden kann. Sollten Sie die Trauerrede nicht selbst abhalten, wird der Inhalt im Vorfeld besprochen.

Auf Wunsch kann die Trauerfeier auch musikalisch begleitet werden. Neben herkömmlichen Varianten, wie etwa die Begleitung durch klassische Musikinstrumente oder die Kirchenorgel, ist es heutzutage auch üblich moderne Rock- oder Popmusik abzuspielen. Ganz nach den Wünschen und Geschmäckern des Sterbefalls. Neben der Musik ist auch die Dekoration ein wichtiges Thema der Trauerfeier. Mit einem Bild der verstorbenen Person, Trauerkränzen und Blumenschmuck wird der Feier eine individuelle und persönliche Note des Trauerfalls verliehen.

Im Anschluss wird der Sarg oder die Urne von den Trägern zur Grabstelle gebracht. Hier bietet sich die Gelegenheit, noch einige Worte oder ein Gebet zu sprechen. Danach wird der Sarg oder die Urne der Erde übergeben.

Als Alternative zur Trauerfeier bieten wir Ihnen die Gelegenheit am aufgebahrten Sarg Abschied zu nehmen. Dies ist in unseren eigens dafür ausgestatteten Räumlichkeiten in Schwelm möglich. Anschließend überführen wir den Sarg mit dem Sterbefall zum Friedhof. Vom Ankunftsort aus können Sie die Sargträger auf dem Weg zum Grab begleiten. An der Grabstelle bietet sich die Gelegenheit, ein paar Worte zu sagen oder ein Gebet zu sprechen. Diese Momente können von Musik begleitet werden. Abschließend wird der Sarg oder die Urne in die Erde herabgelassen.

Eine Gruppe fliegender Zugvögel