Bestattungen Schmersal - Ihr Bestatter aus dem Bergischen Land

Friedhof Eschensiepen

Kurzbeschreibung

Der Friedhof Eschensiepen, hat eine Fläche von 2.000 m² mit nur etwa 200 Grabstellen. Durch seine Lage am Hang ist er harmonisch in die ländliche Umgebung der Ortschaft Wuppertal Laaken eingefügt. Der Friedhof wurde bereits im Jahr 1897 eröffnet, wurde zwischenzeitlich für 12 Jahre außer Betrieb genommen und nach einer Neugestaltung 1979 wieder für Bestattungen genutzt. Gemeinsam mit dem nur etwa 300 Meter entfernten Friedhof „Zu den Erbhöfen“ diente er als letzte Ruhestätte vor allem für die Anwohnerinnen und Anwohner im Einzugsgebiet. Im Februar 2012 wurde der Friedhof Eschensiepen in Wuppertal geschlossen.

Trauerhalle

keine

Adresse des Friedhofs

Eschensiepen
42287 Wuppertal

Grabarten

Der Friedhof wurde 2012 für Beisetzungen geschlossen.
Besuche des Friedhofs sind weiterhin möglich.

Friedhofsverwaltung

Bürozeiten

Dienstag bis Donnerstag
8:30-12:30 Uhr und 13:30-15:30 Uhr

Kontakt

 

Friedhofsbüro
Frau Nicole Brössel-Sperling
Telefon: (0202) 79 96 24 0
Fax: (0202) 79 96 24 6
E-Mail: nicole.broessel-sperling@friedhof-wtal.de

Auskünfte
z. B. zu Grabarten oder zum Nutzungsrecht Ihrer Grabstätte, erteilt:

Frau Karoline Lüders 
Heckinghauser Str. 88
42289 Wuppertal
Telefon: (0202) 25 55 2-11
Fax: (0202) 25 55 2-29
E-Mail: karoline.lueders@friedhof-wtal.de

Nach oben scrollen